Verkettung von Bearbeitungsmaschinen

Wenn die Automatisierung die Arbeitswege kurz macht und alle Schritte vom Rohling bis zum bearbeitenden Produkt übernimmt.

Verkettung der Produktion

Werden Ihre Werkstücke in verschiedenen Bearbeitungsschritten produziert? Dann können wir diesen Prozess automatisieren und verketten.

 

 

Ihr Vorsprung in Sachen Automatisierung

M10AG verfügt über eine umfangreiche Erfahrung in der Dimensionierung und Konstruktion von Lagern und Puffern für Ihre Werkstücke und / oder Werkzeuge, die mittels Robotern be- und entladen werden und einen entsprechenden Produktionsablauf mit verschiedenen Bearbeitungsschritten herstellen. Die notwendige Fördertechnik über Rollenförderern oder Skidförderern wird von uns konzipiert und realisiert.

Die Schnittstellen der beteiligten Anlagenteile werden verbunden und können transparent entsprechend Industrie 4.0 lokal oder remote außerhalb der Firma eingesehen werden.

Eine übergeordnete Auftragssteuerung erhält von Ihnen entsprechende Arbeitsaufträge und behält den Herstellungsprozess im Auge 24 Stunden und 7 Tage die Woche. Über Ihr Handy erhalten Sie Einblicke in den aktuellen Abarbeitungsstatus und Anlagenzustand und können kurzfristige Entscheidungen treffen, wie z.B. ein Anlagenausfall nicht den Prozess zum Stehen bringt.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann kontaktieren Sie uns und wir werden als Spezialisten die geeigneten Lösungen präsentieren und realisieren. Ein modularer Schritt für Schritt Aufbau ist natürlich möglich.